Aufgrund der künftigen Ausbauphasen bietet das Gelände die Möglichkeit einer Expansion.

1. Wachstum

Sollte Ihr Unternehmen wachsen, fürchten Sie sich nicht vor einem Umzug. Wir siedeln Sie einfach in größere Räume um. Ihre Adresse bleibt die gleiche, genauso wie der hohe Standard des Umfelds und der Dienstleistungen! Wenn Ihnen die Miete nicht mehr recht ist, dann können Sie die Räumlichkeiten kaufen.

2. Vorübergehende Erhöhung der Kapazität

Sie können freie Räumlichkeiten zur Lösung von Lager- oder Produktionsengpässen verwenden.

3. Zum Ausbau vorbereitet

Alle Gelände haben nicht nur fertige Zufahrten und Netze, sondern auch eine gültige Baugenehmigung. Sie können somit in weniger als 9 Monaten ab Ihrer Entscheidung einziehen.

4. Gute Adresse

Das Gelände befindet sich direkt bei der Ausfahrt zur Straße R10 und ist gut zu sehen. Aufgrund der kleineren Größe des Geländes, bleibt die Identität jedes Mieters oder Eigentümers gewahrt. Wir haben bereits die anliegenden Grundstücke gekauft und bereiten diese zum Ausbau vor. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir geben Ihnen gerne weitere Informationen oder vereinbaren einen persönlichen Termin, bei dem wir Ihre Anforderungen und das weitere Vorgehen detailliert besprechen können.

FALLSTUDIE
Teximp

logo Teximp

GRIFOLS, ein führender europäischer Pharmakonzern, hat sich mit der Bitte an uns gewendet, schnell moderne Lager- und Produktionsräume mit einer Fläche von ca. 1.000 m2 und mit hohen Anforderung an die Sicherstellung von Kühlung, Sauberkeit und Zuverlässigkeit zu bauen.

Nachdem wir GRIFOLS mit unserem Gelände und unseren Produkten bekannt gemacht haben, haben wir den Originalbetrieb besucht und somit eine Vorstellung darüber erhalten, wie das spezialisierte Unternehmen funktioniert. Wir haben eine detaillierte Analyse ihrer Bedürfnisse durchgeführt und ihre spezifischen Anforderungen und Prozesse, sowie die gewünschte künftige Expansion besprochen.

Wir haben das Randsegment der Halle NORD PARK 08 ausgesucht und die Verteilung der einzelnen Betriebe auf den Etagen entworfen. Die Gefrier- und Kühlboxen haben wir in der günstigsten Lage im Erdgeschoss platziert. Die Kühlanlage wurde in einem speziell entworfenen Maschinenraum im Gebäude platziert, wodurch wir eine optimale Betriebsordnung der Einrichtung, Betriebszuverlässigkeit, eine lange Lebensdauer und geringe Betriebskosten sicherstellen konnten. Durch die von uns entworfene Lösung konnten große Einsparungen bei der Betriebsfläche erreicht werden, die geforderte Zuverlässigkeit konnte sichergestellt werden und zwar einschließlich einer Ersatzstromquelle für den Fall eines Stromausfalls. Wir haben eine Kalkulation vorbereitet und nach mehreren Besprechungen konnte der endgültige Projektumfang festgelegt werden.

Seit dem 1. Juli 2013 hat GRIFOLS seinen Sitz in den neuen maßgefertigten Räumen.